OV Neustadt/Aisch-Bad-Windsheim

    Infostand zu Altersarmut in Neustadt/Aisch

    Infostand zu Altersarmut in Neustadt/Aisch

    Infostand Altersarmut Neustadt/Aisch ver.di Infostand Altersarmut Neustadt/Aisch

    Nach über 20 Jahren der Inaktivität fand ein Infostand gegen Altersarmut, den am Samstag die Senior*innen Gruppe der Gewerkschaft ver.di am Marktplatz in Neustadt durchgeführt hat, große Resonanz. Viele Bürger waren mit den Organisatoren einig, dass die Politik viel zu wenig gegen die Altersarmut tut. Das Motto darf nicht „jung gegen alt“ sondern muss „arm gegen reich“ heißen wie viele Bürger, die am Infostand Halt machten, kundtaten. Auch die Forderung der Gewerkschaft: „Die Rente muss für ein gutes Leben reichen“ wurde von zig Passanten mit einer Unterschriftenaktion an unsere Politiker in Bund und Land unterstützt. Viele waren sich mit den Organisatoren einig, dass das, was die Senior*innen an plus auf der einen Seite bekommen, auf der anderen Seite wieder durch Steuern und andere Abgaben an den Staat zurückfließt, so dass am Ende oft weniger in der Tasche bleibt als vorher. Die Senior*innen Gruppe des Ortsvereins waren mit ihrem Infostand zufrieden. Zeigte sich doch, dass sie das Richtige Thema gewählt hatten. Ihr Dank gilt auch der Stadt Neustadt für die Bereitstellung der Standfläche am Marktplatz.