• 1 / 3

    Aktivitäten vor Ort

    Kontakt

    • Friedrich Späth

      Vor­sit­zen­der (eh­ren­amt­lich), Se­nio­rIn­nen FB 01, 09, 10 Ans­bach

      09825 58 10

    weitere Infos für SeniorInnen aus dem ver.di-Netz

    • 18.11.2020

      Auch unsere Toleranz hat ein Ende

      Toleranz - das passt gut zu ver.di. Als bunte und vielfältige Gewerkschaft sind wir Heimat für ganz viele unterschiedliche Berufe, Branchen – und Menschen. Aber auch unsere Toleranz hat Grenzen.
    • 21.10.2020

      Gewerkschaftsmitglieder umfassend geschützt

      Auch Senioren sind immer wieder mal in Rechtsstreitigkeiten besonders im Sozialrecht verwickelt. Dazu wurde nun ausführlich der Bericht der DGB Rechtschutz GmbH, Büro Weiden, dargestellt.
    • 21.10.2020

      Jahresabschlussveranstaltungen abgesagt

      Was wird aus den geplanten Aktivitäten der Ver.di Senioren in der Oberpfalz? Diese Frage beschäftigte in der Vorstandssitzung am Montag in Weiden die Vertreter von aktuell 4.357 Mitgliedern in der Oberpfalz.
    • 16.10.2020

      Pandemie erschwert Betreuungsarbeit

      Für 2020 konnten aufgrund der durch Corona verursachten notwendigen Auflagen nicht alle Planungen durchgeführt werden, berichtet Vorsitzender Manfred Haberzeth. Während die Informationsveranstaltung zur Kommunalwahl noch stattfand musste die Versammlung zur E-Mobilität abgesagt werden.
    • 16.10.2020

      Daseinsvorsorge unverkäuflich

      Die Privatisierungswelle hat in der Vergangenheit auch vor der Daseinsvorsorge nicht Halt gemacht. So wurde bundesweit auch schon mal die Wasserversorgung in private Hände gelegt. Nicht so in der Region.
    • 14.10.2020

      Umfangreiches Aufgabenspektrum

      Die Monatsversammlung der Ver.di Senioren von Post, Telekom und Logistik will die Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst aktiv unterstützen
    • 17.09.2020

      Raus aus der eigenen Blase

      Klimaschutz, Arbeit und unsere Zukunft - Stelle live am 01.10.2020 deine Fragen an Umweltminister Olaf Lies!
    • 14.09.2020

      Entsorgung immer mitdenken

      Erzeugung, Verpackung, Reisen bis hin zur Gestaltung der Daseinsvorsorge erstreckte sich der Rahmen der Invormationsveranstaltung der ver.di-Senioren rund um die Klima- und Umweltdebatte.
    • 04.09.2020

      Informationsangebot startet wieder

      Das Cafe Mitte ist ihr Stammlokal. Dort tagt regelmäßig der Vorstand der Senioren von Ver.di mit den Fachbereichen Post, Telekom und Logistik. Ab Oktober soll nun, unter Beachtung der Corona-Bedingungen, das Programm wieder aufgenommen werden.
    • 01.09.2020

      Die Welt wird friedlicher durch mehr Solidarität!

      Heute ist Antikriegstag. Wer sich die politische Weltkarte anschaut, stellt schnell fest: Diesen Tag zu begehen, ist immer noch bitternötig. Überall auf der Welt flammen immer wieder bewaffnete Konflikte auf.
    • 24.08.2020

      Gefährdung vermeiden – Regeln beachten

      Abstand, Hygiene, Maske sind die prägenden Rahmenbedingungen die es ermöglichen wieder Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Nachdem das erste Halbjahr von Absagen geprägt war soll nun vorsichtig wieder ins Programm der Seniorenbetreuung in Ver.di eingestiegen werden.
    • 30.07.2020

      Mit angezogener Handbremse

      Nach längerer coronabedingter Pause berieten die Ver.di Senioren im Biergarten der Alm in Tirschenreuth ob und unter welchen Voraussetzungen geplante Veranstaltungen wieder aufgenommen werden können.
    • 15.07.2020

      ver.di und Fit mit 60 on Tour

      In seiner Sitzung am Dienstag in Regensburg ging es dem Bezirksseniorenausschuss um die Frage ob unter Coronabedingungen der Programmeinstieg wieder möglich ist. Der Bezirksvorstand hat dazu acht Regeln zur Beachtung aufgestellt.
    • 13.07.2020

      Wiedereinstieg ins Jahresprogramm?

      In seiner Sitzung am Dienstag in Regensburg ging es dem Bezirksseniorenausschuss um die Frage ob unter Coronabedingungen der Programmeinstieg wieder möglich ist. Der Bezirksvorstand hat dazu acht Regeln zur Beachtung aufgestellt.
    • 15.05.2020

      Tag der Pflege in Rinteln

      ver.di Rinteln ist zum Tag der Pflege am 12.05.2020 mit einer Plakataktion „Wir backen uns Fachkräfte“ in der Rintelner Fußgängerzone vertreten.
    • 13.05.2020

      Versprechen sollten länger halten

      Der Tag der Arbeit in Windischeschenbach wird seit Jahren vom Freiheitsbaum geprägt. Er wird jeweils am Sportheim der SpVgg errichtet. In diesem Jahr konnte nur die Spitze auf den Originalbaum hindeuten. Einprägsamer war da schon der plakative Hinweis, dass besonders in schwierigen Zeiten Solidarität zählt.
    • 04.05.2020

      Freiheitsbaum zum Tag der Arbeit 2020

      Corona verändert auch den Tag der Arbeit in Windischeschenbach. Deshalb hat sich das DGB Ortskartell eine abgespeckte Variante, einen Notbaum, ausgedacht. Er konnte im Rahmen der Vorgaben am Mittwoch errichtet werden, gibt Manfred Haberzeth, Sprecher des OK bekannt.
    • 12.03.2020

      Simmerl Herbert räumt bei Preisschafkopf ab

      Einmal im Jahr ein Preisschafkopf das ist das Ziel der Ver.di Senioren von Post, Telekom und Logistik. Georg Kammerer ist der Organisator. Für alle Teilnehmer hatte er zusammen mit Karin Neugirg lukrative Preise gesammelt.
    • 09.03.2020

      Raus aus der Arbeit rein in die Rente

      Im Mittelpunkt des Ver.di Seniorenstammtisches in Grafenwöhr, Cafe Bauer standen diesmal Fragen aus dem Übergang von der Arbeit in die Rente. Besonderer Beratungsbedarf entsteht beim Übergang von der Arbeit in den Ruhestand.
    • 04.03.2020

      Grünkohlessen im Altendorfer Hof

      Der 1. Vorsitzende Horst Loeper begrüßte die Verdianer und Gäste, die zahlreich im Altendorfer Hof erschienen waren, um in fröhlicher Atmosphäre das Mittagessen zu genießen.
    • 04.03.2020

      Mehr agieren, als nur reagieren

      Petr Arnican sprach bei Aschermittwochskundgebung von ver.di Stiftland – Gewerkschaften leisten wertvollen Dienst an der Demokratie
    • 25.02.2020

      Unser Programm 2020

      Der Vorstand der Seniorengruppe hat für das 1. Halbjahr 2020 das Programm erstellt. Wir hoffen, dass dieses Angebot wieder euer Interesse findet. Und nun die einzelnen Veranstaltungen:
    • 21.02.2020

      Kommune in kommender Wahlperiode stark gefordert

      Die Gemeinden stehen in der nächsten Wahlperiode vor großen Herausforderungen. So müssen wichtige Weichen gestellt werden für die Umsetzung der jüngsten Klimabeschlüsse, Mobilität in der Fläche, die Ausgestaltung der stationären Gesundheitsversorgung, Wohnraumentwicklung, Ältere und Internet bis hin zu Arbeit von der jeder auch leben kann.
    • 12.02.2020

      Senior*innenbrief 2020

      Eine Gewerkschaft ist nur stark mit vielen Mitgliedern. Nur dann hat sie die Möglichkeit, die politischen und gesellschaftlichen Bedingungen für alle Generationen – also für Jung und Alt - fair und solidarisch zu gestalten.
    • 12.02.2020

      Seniorenstammtisch und erste Hilfe im Alltag

      Am Ver.di Seniorenstammtisch jeden ersten Donnerstag im Monat geht es nicht nur um „die gute alte Zeit“. Diesmal standen der Tarifabschluss bei den Stationierungsstreitkräften, die anstehen Tarifrunden Bund und Länder aber auch die erste Hilfe im Alltag im Mittelpunkt der Informationsrunde.
    • 12.02.2020

      „Verbandstag“ der ver.di Senior*innen zu Hilfe im Alltag

      Ottmar Hammer, Erste Hilfe Ausbilder beim BRK Kreisverband fesselte mit seinem Vortrag bei den Ver.di Senioren – Post, Telekom, Logistik – über Erste Hilfe im Alltag fast zwei Stunden die Teilnehmer der Monatsversammlung im vollbesetzten Cafe Mitte.
    • 11.02.2020

      Geplante Vorhaben von ver.di

      Der Vorstand der Seniorinnen und Senioren im Ortsverband Holzminden hatte zur jährlichen Mitgliederversammlung in den Altendorfer Hof eingeladen und konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste, darunter den ver.di-Gewerkschaftssekretär Dietmar Görsdorf
    • 27.01.2020

      Tarifbindung nicht vergessen

      Mit einer Gedenkminute für den kürzlich verstorbenen Hubert Bäumler eröffnete Vorsitzender Manfred Haberzeth die Ver.di Seniorentagung zum Jahresauftakt.
    • 09.01.2020

      Die Reise zur Insel Niemandsland

      Die letzte Veranstaltung der ver.di Senioren, Ortsverein Holzminden, in 2019, war eine Busfahrt mit der Firma Tokovic, zum Galakonzert des Shanty-Chores Einbeck, im Wilhelm Bendow Theater, Einbeck.
    • 18.12.2019

      Senioren feiern in der Weihnachtszeit

      Der Vorstand der ver.di-Senioren Holzminden hatte in der Weihnachtszeit die Mitglieder zu einer Feier in den Altendorfer Hof Holzminden eingeladen.
    • 18.12.2019

      Wir sagen DANKE!

      Die verdi-Senioren der Fachbereiche 9 (Telekom) und 10 (Postdienste) feierten ihre jährliche Jubilarehrung und Weihnachtsfeier am Freitag den 22. November 2019 mit 104 Kolleginnen und Kollegen in der Brauerei Schmitz-Mönk in Anrath.
    • 18.12.2019

      Wir sagen DANKE!

      Jubilarehrung und Weihnachtsfeier 2019 der Senior*innen Bonn, Kreis Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis
    • 11.12.2019

      Jahresausklang der ver.di Senioren

      In gemütlicher Runde wurde der Jahresausklang der Ver.di Senioren im Cafe Bauer begangen. Hier finden sich monatlich die Senioren zusammen um über aktuelle Gewerkschafts- und Gesellschaftspolitik zu informieren.
    • 05.12.2019

      Ganz seltenes Jubiläum

      Die traditionell Weihnachtsfeier der Senioren von Post, Telekom und Logistik wurde von dem „Dreigestirn“ Angela Lachmann und Elfriede Popp an der Vehharfe und Peter Lachmann als Geschichtenerzähler, im Cafe Mitte, gestaltet.
    • 05.12.2019

      Jahresabschlussfeier der BeG-Senior*innen

      Im Canisiushaus in der Südstadt von Karlsruhe fand am 21.11.2019 die Jahresabschlussfeier der ver.di – Betriebsgruppe SeniorInnen Karlsruhe / Bruchsal statt.
    • 25.11.2019

      Für Zusammenhalt von Jung und Alt

      Das zentrale Thema der „Bilanztagung“ der Ver.di Senioren war der Zusammenhalt der Generationen. Das gilt in der Tarif- und Sozialpolitik genauso wie für die Herausforderungen der aktuellen Gesellschaftspolitik, so Seniorensprecher Manfred Haberzeth vor den Seniorinnen und Senioren der Region.
    • 21.11.2019

      Wenn die Menschen älter werden!

      Die Wohnungsproblematik ist uns allen bekannt. Der ver.di Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen engagiert sich mit verschiedenen Veranstaltungen zum Thema „Wohnen in Köln“.
    • 20.11.2019

      Gesicht gegen rechts zeigen!

      Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus sind für unsere ver.di-Senior*innen keine Alternative! Deshalb zeigen sie ihr Gesicht gegen rechts!
    • 20.11.2019

      Gesicht gegen rechts zeigen!

      Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus sind für unsere ver.di-Senior*innen keine Alternative! Deshalb zeigen sie ihr Gesicht gegen rechts!
    • 20.11.2019

      Gesicht gegen rechts zeigen!

      Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus sind für unsere ver.di-Senior*innen keine Alternative! Deshalb zeigen sie ihr Gesicht gegen rechts!
    • 20.11.2019

      Gesicht gegen rechts zeigen!

      Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus sind für unsere ver.di-Senior*innen keine Alternative! Deshalb zeigen sie ihr Gesicht gegen rechts!
    • 19.11.2019

      Warten auf ein Spenderorgan

      10 Tausend Patienten warten in der BRD auf ein Spenderorgan, so eine Aussage des Referenten Dr. Markus Wrona – Transplantationsbeauftragter des Städtischen Klinikum Karlsruhe – bei einer Veranstaltung der Gewerkschaft ver.di, die von deren Seniorenausschuss organisiert wurde.
    • 19.11.2019

      Geschichte der Arbeiterbewegung in Krefeld

      Aus Anlass des monatlichen Krefelder verdi-Senioren Stammtisch hielt die Historikerin und IG-Metall Kollegin Irene Feldmann einen Vortrag zum Thema „Geschichte der Arbeiterbewegung in Krefeld“.
    • 11.11.2019

      Hinterbliebenenversorgung – mit Beratung Nachteile vermeiden

      Ausgebucht war das Cafe Mitte bei der Informationsveranstaltung zur Hinterbliebenenversorgung der Ver.di Senioren von Post, Telekom und Logistik. Sterbefall, Scheidung und Wiederverheiratung führen zu grundlegenden Veränderungen beim Einkommen.
    • 29.10.2019

      Von der Zeitung zum Medienunternehmen

      Zusammen mit der Bayerischen Verfassung erlebte auch die Heimatzeitung Der Neue Tag den Aufbruch in eine neue Zeit. Von den alten Fertigungsverfahren ist allerdings heute kaum noch etwas übrig. Davon konnten sich die Ver.di Senioren bei der Besichtigung des Druckzentrums in Bild und Ton überzeugen.
    • 25.10.2019

      On Tour in Hamburg

      Zum zweiten Mal sind die Ver.di-Senioren in diesem Jahr nach Hamburg gefahren mit Kindern und Enkelkindern – es waren ja Herbstferien. Auf dem Programm stand der Besuch der Elbphilharmonie und das Miniatur Wunderland.
    • 25.10.2019

      Bildvortrag über heimische Orchideen

      Die ver.di Senioren Holzminden trafen sich zu Ihrem alljährlichen Herings- und Jägerrouladenessen im Altendorfer Hof in Holzminden. Der 1. Vorsitzende Horst Loeper konnte wieder zahlreiche Mitglieder und auch Gäste begrüßen.
    • 24.10.2019

      Gerechtigkeit, Solidarität, Vielfalt gegen Rassismus

      Zunehmender Rassismus in der Gesellschaft war der Anlass für die Ver.di Senioren zum Besuch der Synagoge in Floß. Bürgermeister Stich zeigte anhand der über Jahrhunderte dauernden Geschichte der jüdischen Gemeinde in Floß auf, dass friedliches Zusammenleben möglich ist
    • 21.10.2019

      Ausflug der verdi-senioren nach Kleve

      Unser ver.di Bezirk Duisburg-Niederrhein umfasst viele alte und schöne Städte, u. a. Kleve, die Stadt mit der Schwanenburg und den prachtvollen Gartenanlagen.
    • 13.10.2019

      Tarifpolitik und Kommunalwahl

      Ganz aktuell betrachteten die ver.di Senioren beim Stammtisch in Grafenwöhr sowohl die aktuelle Tarifauseinandersetzung bei den Stationierungsstreitkräften als auch die im nächstes Jahr stattfindenden Kommunalwahlen.
    • 13.10.2019

      Schlanker Staat ein Entwicklungshemmnis

      Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm des ver.di Ortsvereins Stiftland sind die politischen Gespräche in gemütlicher Runde. Hermannsreuth ist dabei traditioneller Ort des Meinungs- und Informationsaustausches.
    • 04.10.2019

      Wir waren dabei!

      Unsere ver.di-Senior*innen Duisburg/Niederrhein haben an der Demo „Friday for Future“ in Xanten am 20.09.2019 teilgenommen
    • 02.10.2019

      Tagesfahrt nach Bad Langensalza

      Einen herrlichen Tag verlebten die verdi Senioren, Ortsverein Holzminden, mit ihren Gästen auf der Tagesfahrt zu dem Baumwipfelpfad im Nationalpark Hainich in Thüringen.
    • 30.09.2019

      Manfred Kuchner von der Stadt Weiden ausgezeichnet

      Einmal im Jahr ehrt die Stadt Weiden Personen, die langjährig in der Seniorenarbeit tätig sind. Unser Kollege Manfred Kuchner übt nicht nur das Amt des Vorsitzenden der Senioren des FB 9/10 in Weiden aus sondern betätigt sich aktiv auch im Seniorenbeirat der Stadt Weiden.
    • 26.09.2019

      Mehrwertsteuer senken – Klima schützen

      Womit beschäftigen sich Gewerkschafter im Ruhestand, wenn sie zu einem monatlichen Treffen zusammenkommen? Da spielt natürlich die Vergangenheit eine große Rolle.
    • 24.09.2019

      Gesellschaftspolitik im Mittelpunkt

      Womit beschäftigen sich Gewerkschafter im Ruhestand, wenn sie zu einem monatlichen Treffen zusammenkommen? Da spielt natürlich die Vergangenheit eine große Rolle.
    • 18.09.2019

      Senioren unterwegs

      Am 11.09.2019 besuchte der Vorsitzende des Ortsseniorenausschusses Rinteln, Jürgen Niemeier, mit seiner Gruppe die Privatbrauerei Strate in Detmold. Hier tauchten sie in die Braukunst ein und informierten sich auch über die wirtschaftliche Lage in der Branche.
    • 06.09.2019

      Beratung empfohlen

      Nicht nur bei Senioren sind Nahrungsergänzungsmittel beliebt. Der Werbung dafür kann niemand entkommen und schaden kann es ja sicher nicht. Diese Thematik stand im Mittelpunkt der Monatsversammlung der Ver.di Senioren am Mittwoch im Cafe Mitte. Einblick zum Thema gab Apotheker Helmut Bergmann.
    • 13.08.2019

      Geburtstag von Marianne Kellner - mit 80 noch mitten im Leben

      Marianne Kellner gehört zu den Aktivposten bei den Oberpfälzer ver.di Senioren. Im Namen von über 4.000 Mitglieder gratulierten zum 80. Geburtstag der Vorsitzende der Senioren im Bezirk, Manfred Haberzeth und Udo Hartl als zuständiger Betreuungssekretär.
    • 07.08.2019

      Spargelfahrt 2019

      Am 13. Juni 2019 fand die Spargelfahrt der ver.di Senioren des Ortsvereins Holzminden statt.
    • 07.08.2019

      Tagesfahrt zum Kyffhäuser-Denkmal

      Die verdi Senioren, Ortsverein Holzminden, hatten für diesen Tag eine Tagesfahrt zum Kyffhäuser - Denkmal und zum Schloss Sondershausen geplant. Früh morgens startete der vollbesetzte Bus, mit Klimaanlage, der Firma Tokovic.
    • 02.08.2019

      Gelungene Klausurtagung

      Klausurtagung des Bezirkssenior*innen Hannover Heide Weser vom 15. - 17. Juli 2019
    • 31.07.2019

      Reden wir über ...

      Politik und Wirtshaus haben sich schon immer gegenseitig verbunden gefühlt. Mit der DGB Kampagne „reden wir über…“ soll den wichtigen gesellschaftspolitischen Diskussionen Schwung verliehen werden.
    • 31.07.2019

      Senior*innen unterstützen Jugend

      Die Ver.di Senioren sind eine starke Interessenvertretung in der Oberpfalz. Über 4. 000 Mitglieder werden von den Inhalten der Veranstaltungen erfasst. Damit auch möglichst Viele sich beteiligen können finden Veranstaltungen in allen Ortsvereinen statt.
    • 31.07.2019

      Neues Verfahren beim Postbank-Banking

      In der Monatsversammlung der Ver.di Senioren von Post, Telekom und Logistik standen wichtige Neuregelungen zum Onlinebanking der Postbank im Mittelpunkt. So gibt es ein neues zweistufiges Anmeldeverfahren.
    • 31.07.2019

      Mit dem Alter steigt das Risiko

      ver.di Veranstaltung „Alles rund um die Pflege“ - Steigende Lebenserwartung führt zu größerem Bedarf an Pflegeleistungen. Die Einführung der Pflegeversicherung 1995 hat für Betroffene und Angehörige die Versorgung verbessert und mehr Sicherheit gegeben.
    • 23.07.2019

      Eben einer aus dem Emsland!

      Reisebericht über die Fahrt der ver.di Senioren*innen des RV Meppen-Papenburg vom 13. bis 16. Juni 2019 nach Aachen und Maastricht
    • 03.07.2019

      60 Jahre gewerkschaftlich aktiv

      Am Tag vor seinem 85. Geburtstag wurde Günther Krist für 60 Jahre aktiver Gewerkschaftsarbeit ausgezeichnet.
    • 12.06.2019

      Rathauspiazza - Ort der Begegnung

      ver.di Senioren in Altenstadt - Gesundheit und Kommunalpolitik stehen im Vordergrund der jährlichen Radtour der ver.di Senioren der Region.
    • 12.06.2019

      Soziale und ökologische Marktwirtschaft gefordert

      Es wird immer sichtbarer, dass eine am Wohlergehen der Finanzwelt orientierte Politik zu massiven Ausweitung des Niedriglohnsektors, zunehmender Alters- und Kinderarmut, Verteuerung der Mieten und weiterer Fehlentwicklungen geführt haben.
    • 03.06.2019

      Mitgliederversammlung

      Die stv. Vorsitzende Silvia Hilsenbeck begrüßte die anwesenden Kolleginnen und Kollegen, den Vorsitzenden des ver.di Bezirks Mittelbaden-Nordschwarzwald Thorsten Dossow, sowie den Referenten der PSD - Bank Karlsruhe – Neustadt Herrn Freiberger.
    • 23.05.2019

      Sommerfest 2019

      Lust auf Grillwurst, Salat und ein freundliches Getränk? In lockerer Runde zusammensitzen, neue Leute kennenlernen, sich austauschen? Dann seid Ihr bei unserem Sommerfest richtig!
    • 22.05.2019

      Das Gute liegt so nah

      Daran orientiert ging es beim Frühjahrsausflug in den inMotion-Park am Steinberger See und den Nepal-Himalaya-Park in Wiesent.

    ver.di Kampagnen