Nachrichten

    14.06.2016: Vor der nächsten Verhandlungsrunde Tagesszeitungen...

    14.06.2016: Vor der nächsten Verhandlungsrunde Tagesszeitungen...

    Warnstreik vor dem Verlagshaus Nürnberger Presse ver.di Warnstreik vor dem Verlagshaus Nürnberger Presse

    Und Action: Streiken für guten Journalismus!


    Vor der vierten Verhandlungsrunde setzten wir ein Zeichen für mehr Geld und die Attraktivität von Zeitungsjournalismus.
    Am 15. Juni findet in Düsseldorf die vierte Verhandlungsrunde für die rund 14.000 Tageszeitungsjournalistinnen und -journalisten statt. Seit Ende 2015 sind die Tarifverträge über Gehälter, Honorare und Pauschalen für Freie gekündigt. Seit fünf Monaten drücken sich die Verleger vor einem fairen Tarifabschluss, der mit der Gehaltsentwicklung in anderen Branchen mithalten könnte. Ihr Angebot: zwei Prozent mehr Geld über 24 Monate. Die dju in ver.di fordert für Honorare und Pauschalen für Freie fünf Prozent plus. Und: Für Berufseinsteiger sollen die Gehälter um mindestens 200 Euro steigen.

    Still-Leben am Eingang ver.di Still-Leben am Eingang
    unsere Fachbereichs-Sekretärin Barbara Schneider trockenen Hauptes ver.di unsere Fachbereichs-Sekretärin Barbara Schneider trockenen Hauptes