Nachrichten

    02/2016: Bewerbungen für ein Studium an der Europäischen Akademie …

    02/2016: Bewerbungen für ein Studium an der Europäischen Akademie der Arbeit

    Ab sofort nimmt ver.di wieder Bewerbungen zum 11- monatigen Vollzeit-Studium an der Europäischen Akademie der Arbeit in Frankfurt/Main entgegen.

    Der 81. Lehrgang wird im Oktober 2016 starten, die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2016!

    Mit dem Studium an der EAdA wird jungen, engagierten Ehrenamtlichen eine akademische Ausbildung auch ohne Abitur ermöglicht.

     

    Für das stipendien-geförderte Studium benötigst man/ frau folgende Voraussetzungen:

    ·        Die jungen Berufstätigen (sie sollten etwa zwischen 21 und 35 Jahre alt sein) haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung (möglichst 3 Jahre). 

    ·        Die Kolleg_innen müssen mindestens 3 Jahre gewerkschaftlich organisiert sein und über längere Zeit eine hauptamtliche oder ehrenamtliche Funktion innerhalb der Gewerkschaftsbewegung oder in einer betrieblichen Interessenvertretung ausgeübt haben.

    ·        sonstiges gesellschaftspolitisches und/ oder soziales Engagement wird begrüßt.

     

    Folgende Unterlagen müssten eingereicht werden:

    •        aussagefähige Bewerbung (inkl. gewerkschaftlicher Lebenslauf und Motivationsschreiben),

    •        eine schriftliche Stellungnahme zum ehrenamtlichen Engagement  des/der Bewerber_in aus seine/ihrer örtlichen ver.di-Gliederung

    •        vollständig ausgefüllter Personalbogen, (per Mail bei Regina Zimmerling (regina.zimmerling@verdi.de) anfragen)