Veranstaltungen

    20.11.2014 Infoveranstaltung zur Benachteiligung von Migrantinnen …

    Migration
    20.11.2014, 17:00Gewerkschaftshaus Nürnberg 7. OG – Raum Burgblick, Kornmarkt 5 - 7 · 90402 Nürnberg

    20.11.2014 Infoveranstaltung zur Benachteiligung von Migrantinnen und Migranten auf dem Arbeitsmarkt

    Termin teilen per:
    iCal

    Migrantinnen und Migranten in Deutschland.

    Benachteiligt am Arbeitsmarkt?
    Benachteiligt im Job?
    In Deutschland leben knapp 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Zur erfolgreichen Integration gehören neben dem Erwerb der notwendigen Sprachkenntnis und dem sich zurechtfinden in fremden  Lebenskulturen vor allem ausreichend gute Chancen am Arbeitsmarkt.

    Eine jüngst vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) veröffentliche Studie über Leben, Lernen und Arbeiten von Migranten/innen belegt, dass sich die Betroffenen überwiegend immer noch wegen  ihrer Herkunft diskriminiert vorkommen. Über die Hälfte der Befragten erklärten, dass sie sich gerade bei der Suche nach Arbeits- oder Ausbildungsplätzen benachteiligt fühlen.

    Führt Migrationshintergrund tatsächlich zu Benachteiligungen am Arbeitsmarkt und im Job?


    Zu diesem Thema laden wir ein zu einer Informationsveranstaltung
    mit Heinrich Alt, Mitglied im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit
    Donnerstag · 20. November · 17:00 Uhr
    Gewerkschaftshaus Nürnberg
    7. OG – Raum Burgblick