Veranstaltungen

    03.12.2015: who cares? Die Zukunft der Sorgeberufe

    03.12.2015, 18:00 – 20:00Gewerkschaftshaus Nürnberg, Saal Burgblick, Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg

    03.12.2015: who cares? Die Zukunft der Sorgeberufe

    Termin teilen per:
    iCal
    Who Cares - Sorgeberufe Deutscher Frauenrat Who Cares - Sorgeberufe

    Who cares? Wer kümmert sich? Und wen kümmert es schon?

    Wir zeigen die Wanderausstellung des Deutschen Frauenrats über die Arbeitsbedingungen in Sorgeberufen. Beispielhaft erzählen eine Hebamme, eine Erzieherin, eine Hauswirtschafterin, eine Medizinische Fachangestellte, eine Reinigungskraft, eine Sozialarbeiterin, eine Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie eine Physiotherapeutin über ihre Situation. Arbeitnehmer/-innen in Sorgeberufen haben immer stärker mit gesundheitsgefährdenden Arbeitsbedingungen zu kämpfen, mit steigenden Bildungs- und Berufsanforderungen sowie mit der zunehmen-den Komplexität im Gesundheitswesen. Unserer Gesellschaft muss die Sorgearbeit mit und an Menschen auch finanziell mehr wert sein.

    Deshalb ist eine Aufwertung frauentypischer Berufe dringend notwendig!

    Vortrag mit Diskussion

    mit Mascha Madörin, Ökonomin

    Wann:  Donnerstag – 03. Dezember 2015 – 18:00 Uhr

    Wo:       Gewerkschaftshaus Nürnberg, Kornmarkt 5-7 -Saal Burgblick

    Die zugehörige Ausstellung ist bis zum 09.12.2015 im Foyer des Gewerkschaftshauses zu sehen