Veranstaltungen

    28.01.2021: Was sagt uns der Tag der Machtübertragung an die …

    Machtübertragung 1933
    28.01.2021, 17:30

    28.01.2021: Was sagt uns der Tag der Machtübertragung an die Nazis heute?

    Termin teilen per:
    iCal
    Zeichnung eines Mannes, der vor sich einen Einkaufswagen schiebt, in dem Bücher mit dem Paragraphenzeichen liegen. Reinhard Alff Mann mit "rechtlichen" Einkaufswagen

    WEBEX-Meeting – online Zugang zum Konferenzraum: https://t1p.de/thdr  (Freischaltung 10 Minuten vor Beginn)

    Am 30. Januar 1933 übertrug Reichspräsident Hindenburg Hitler und der NSDAP die Macht. Vielerorts wird dieses Datum alleine vergangenheitsbezogen als Bestandteil deutscher Geschichte betrachtet.
    Fragen wie: „Warum scheiterte die Weimarer Republik?“, „Wer waren die treibenden Kräfte hinter Hitler und der NSDAP?“ sind auch heute noch bedeutsam, wenn neuen und alten faschistischen
    Strömungen begegnet werden soll. Hat die damalige „Elite“ in Wirtschaft, Politik, Militär und Medien versagt oder sogar mitgeholfen? Und heute: Sind rechte Reichsbürger, Corona-Rebellen, AfD und Co. ein ähnlicher Sumpf wie damals vor 1933?

    Referent: Dr. Ulrich Schneider · Bundessprecher der VVN-BdA und Generalsekretär der Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer (FIR)

    Kooperationsveranstaltung von ver.di und VVN/BdA

    Gewerkschaftshaus, Raum Burgblick (7.OG)

    Verdi logo in einem Monitor ver.di Mittelfranken auch online verdi stream

    auch online!