Migranten und Migrantinnen

    „Und die Vögel werden singen“

    Buchtipp

    „Und die Vögel werden singen“

    In diesem Buch erzählt Aeham Ahmad erstmals seine Geschichte selbst.

    Buch: „Und die Vögel werden singen“ S.Fischer-Verlag Buch: „Und die Vögel werden singen“

    Er, ein junger Mann spielt Klavier inmitten der Bombenkrater. Für seine Nachbarn, vor allem für die Kinder, um sie von den Schrecken des Krieges abzulenken. Von seiner behüteten Kindheit in einem noch friedlichen Syrien, von seinem blinden Vater, dem Instrumentenbauer, von seinen Freunden Mahmoud und Meras, mit denen er durch die Straßen von Damaskus zieht. Doch er erzählt auch von den Anfängen der Rebellion, dem Beginn des schrecklichen Krieges und von seiner lebensgefährlichen Flucht nach Deutschland, das ihm zur neuen Heimat werden muss. Und immer wieder ist es seine Musik, die andere Menschen getröstet, ermutigt und ihm selbst buchstäblich das Leben gerettet hat.