Migranten und Migrantinnen

    19.08.2020: #saytheirnames

    Mahnwache

    19.08.2020: #saytheirnames

    #keinvergebenkeinvergessen
    Am 19.08.2020 fanden bundesweit, genau sechs Monate nach dem rassistischen Anschlag in Hanau, fanden in vielen Städten bundesweitMahnwachen und Demonstrationen statt. Auch in Bayern, wie beispielsweise in Nürnberg, München, Regensburg und Bamberg kamen Menschen zusammen, um den Opfern zu gedenken und fordern:
                                       Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung und Konsequenzen!!!

    Bild von der Kundgebung/Mahnwache am Nürnberger Kornmarkrt am 19.08.2020 ©Ch. Johnson 19.08.2020: Kundgebung zum Gedenken an die Opfer von Hanau

     

    Junge Menschen, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten. Junge Menschen, die noch lachen und lieben wollten. Kinder von Müttern und Vätern, die jetzt mit einem unvorstellbaren Schmerz leben müssen.
        Rassismus tötet. Wir müssen ihm Einhalt gebieten!!!

     

                                                    #saytheirnames
    Ferhat Ünvar, Fatih Saraçoğlu; Gökhan Gültekin, Kaloyan Velkov, Sedat GürbüzMercedes Kierpacz, Vili Viorel Pãun,
                                                   Said Nesar Hashemi, Hamza Kurtović