FB 08 - Medien, Kunst, Industrie

    08/2018 - Druckindustrie: Arbeitgeber kündigen Manteltarifvertrag!

    08/2018 - Druckindustrie: Arbeitgeber kündigen Manteltarifvertrag!

    Tarifschutz sichern ver.di Tarifschutz sichern

    Hier geht´s um dich/ uns! 

    Die Arbeitgeber vom Bundesverband Druck und Medien haben den  Manteltarifvertrag der Druckindustrie zum 30. September 2018 gekündigt. Nichts soll mehr bleiben wie es ist.

     Die Forderungen der Druckarbeitgeber ein echter Horrorkatalog:

    •          Unbezahlte Verlängerung der Arbeitszeit auf 40 Stunden
    •         Der Samstag soll Regelarbeitszeit werden
    •         Maschinenbesetzung und Facharbeiterschutz sollen weg
    •         Zuschläge und Sonderzahlungen kürzen und streichen
    •         Für den Sonntag gibt es 90% weniger Zuschläge
    •         Die Antrittsgebühr bei der Zeitungsherstellung soll wegfallen
    •         Nachtzuschläge sollen um ca. ein Drittel gekürzt werden
    •         …und am Wochenende gibt es nachts keine Zuschläge mehr

     

    Der Countdown läuft…

     

    Jetzt gilt es, sich die Leistungen aus dem gekündigten MTV Druck zu sichern und spätestens bis zum 30. September ver.di-Mitglied zu werden.

     Es steht viel (nahezu alles) auf dem Spiel!

     Jetzt braucht es unser aller Teamgeist. Nur gemeinsam können wir das, was wir erkämpft haben, auch verteidigen!

     Mehr Infos:

    http://verdi-drupa.de/

    https://verlage-druck-papier.verdi.de/druck

    Sonderausgabe Druck und Papier.jpg ver.di Sonderausgabe Druck und Papier.jpg

    Die Sonderausgabe kann in der ver.di Geschäftsstelle Mittelfranken, Fachbereich Medien, Kunst und Industrie, angefordert werden:

    barbara.schneider@verdi.de