Veranstaltungen

    12.04.2016: Zum 40. Todestag von Dr. Josef E. Drexel

    12.04.2016, 18:00 – 20:00Gewerkschaftshaus Nürnberg, 7. OG, Raum „Burgblick“, Kornmarkt 5-7, Nürnberg

    12.04.2016: Zum 40. Todestag von Dr. Josef E. Drexel

    Termin teilen per:
    iCal
    Joseph E. Drexel Ernst Antoni Joseph E. Drexel

    40. Todestag von Dr. Joseph E. Drexel
    Antifaschist und Begründer der Nürnberger Nachrichten

    [Audio-Podcast des Vortrags und viele weitere Infos auf http://nuernberg.vvn-bda.de/zum-40-todestag-von-joseph-e-drexel-ueberwaeltigendes-interesse-an-veranstaltung/ ]

    [Bericht von MArco Puschner / dju:https://dju-mittelfranken.verdi.de/themen/++co++6b42b504-0411-11e6-9275-525400ed87ba]


    Dienstag, 12. April 2016 · 18:00 Uhr · Gewerkschaftshaus Nürnberg, 7. OG, Raum „Burgblick“
    Eine gemeinsame Veranstaltung des ver.di Bezirks Mittelfranken, der VVN-BdA und der dju

    Vor 40 Jahren, am 13. April 1976, knapp zwei Monate vor seinem  80. Geburtstag, ist der Gründer der  „Nürnberger Nachrichten“ Dr. Joseph  E. Drexel verstorben.

    Wegen seines Widerstandes gegen das Naziregime hatte der KZ-Überlebende Drexel von der amerikanischen Militärregierung in Bayern die „Lizenz Nr. 3“ für die Gründung eines Zeitungsverlages bekommen. Am 1. Oktober 1945 konnte so die erste Ausgabe der „Nürnberger Nachrichten“ erscheinen; der Grundstein war gelegt für ein bis heu-
    te erfolgreiches Regionalzeitungs-Monopol.

    Die Gewerkschaft ver.di und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der AntifaschistInnen (VVN-BdA) erinnern mit einer gemeinsamen Veranstaltung an den streitbaren Publizisten, engagierten Antifaschisten und ungewöhnlichen Unternehmer Dr. Joseph E. Drexel. An einen, der die Medienlandschaft weit über Nürnberg hinaus mitprägte und der auf seine Art Zeit seines Lebens eingegriffen hat in die jeweiligen Kämpfe der Zeit.

    Referent:
    Ernst Antoni, VVN-BdA