Veranstaltungen

    09.09.2017: Der AfD den Wahlkampf vermiesen

    09.09.2017, 10:30Nürnberg, Nelson-Mandela-Platz

    09.09.2017: Der AfD den Wahlkampf vermiesen

    Termin teilen per:
    iCal

    Der AfD den Wahlkampf vermiesen...

    Das hat diese Partzei sich auch redlich verdient. In keinem Punkt lassen sich die Positionen der AfD mit unseren Interessen und Werten als Gewerkschaft in Einklang bingen. Die AfD ist neoliberal, rassistisch, chauvinistisch und frauenfeindlich.

    Nun lädt sie mit den Herren Gauland und Meuthen zwei ihrer Rechtsaußen-Politiker zum Wahlkampfhöhepunkt in die Nürnberger Meistersingerhalle. Beide waren erst am 02.09.2017 beim Treffen des sogenannten "Flügels" - einer erklärtermaßen rechten Gruppe innerhalb der AfD. Gauland phantasierte ernst jüngst von der "Entsorgung" der  Integrationsbeauftragten der  Bundesregierung "nach Anatolien" 
    Garniert wird der AfD-Auftritt dann noch zu allem Übel von Vaclav Klaus, der erst jüngst in seiner Hofheiner Rede als Hauptfeind benannte: "politische Korrektheit, Multikulturalismus und Humanrightismus, Feminismus, Genderismus und die Aggressivität des Homosexualismus, Massenmigration". Alles klar?

    Der ver.di Ak Antirassismus /Antifaschismus und der ver.di Migrationsausschuiss rufen zu den Gegenprotesten des Antifaschistischen Aktionsbündnisses (AAB) auf

    Samstag,  09.09.2017, 10:30 Uhr
    Demo ab Nelson-Mandela-Platz

     

    Der AfD den Wahlkampf vermiesen ver.di Der AfD den Wahlkampf vermiesen