Veranstaltungen

    03.05.2018: „Ort der Massen“ Das Reichsparteitagsgelände in …

    03.05.2018, 16:00Nürnberg, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Eingang

    03.05.2018: „Ort der Massen“ Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

    Termin teilen per:
    iCal
    Dokuzentrum ver.di Dokuzentrum

    „Ort der Massen“ Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

     Donnerstag, 3. Mai 2018 · 16:00 Uhr

    Treffpunkt: Am Eingang des Dokumentationszentrums

     An seiner Vergangenheit als „Stadt der Reichsparteitage“ trägt Nürnberg bis heute. Wie kam es dazu, dass die Nationalsozialisten diesen Ort so herausstellten? Wie haben ihre Pläne und ihr Regime die Stadt verändert und geprägt – ideologisch, baulich, menschlich? Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände im Nordflügel der Kongresshalle am Dutzendteich widmet sich diesen Fragen.

     Mit der Eröffnung des Hauses 2001 hat die Stadt Nürnberg die Verantwortung für einen seriösen Umgang mit dem steinernen Erbe und dem Areal am Dutzendteich übernommen. Der Besuch informiert über Absicht und Sinn dieser Einrichtung. Einbezogen ist ebenso die aktuelle Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Neonazismus.

    Referent:
    Dr. Eckart Dietzfelbinger 
    früherer wissenschaftlicher Mitarbeiter
    am Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg