Veranstaltungen

    04.10.2016: Quo vadis TTIP und CETA

    04.10.2016, 17:00Nürnberg – Kornmarkt 6 – großer Saal

    04.10.2016: Quo vadis TTIP und CETA

    Termin teilen per:
    iCal
    CETA TTIP Alff CETA

    Immer mehr Menschen lehnen die geplanten Freihandelslabkommen ab. Die Kritik an TTIP und CETA ist inhaltlich nicht nur richtig, sondern notwendiger als je zuvor. CETA ist bereits fertig verhandelt und soll beim EU-Kanada-Gipfel im Oktober unterzeichnet werden. CETA soll als Blaupause für TTIP dienen. Wie es mit dem EU-USA-Abkommen aussieht, ist derzeit schwer einzuschätzen. Mitte September wird der Protest in einem breiten Bündnis nochmal auf die Straße getragen. Und danach? Wird es gelingen, die Abkommen zu verhindern?

    Informationsveranstaltung                                                                                                                            
    Dienstag, 4. Oktober 2016 – 17:00 Uhr    
    CVJM-Haus Nürnberg – Kornmarkt 6 – großer Saal

    mit Dr. Dierk Hirschel Leiter Abteilung Wirtschaftspolitik ver.di Bundesvorstand