Veranstaltungen

    09.02.2017 - ver.di- praktisch: Stopp – so nicht!

    09.02.2017, 17:30 – 22.09.2016, 20:00Gewerkschaftshaus Nürnberg · ver.di K.i.B.S. · EG, Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg

    09.02.2017 - ver.di- praktisch: Stopp – so nicht!

    Termin teilen per:
    iCal

    Materialien und Hinweise aus unserem Seminar

    * Zwei aktuelle Studien zu gruppenbeogener Menschenfeindlichkeit

    * Ergebnisse unseres Workshops (anonymisiert) sind hier als Fotoprotokoll

    * Linksammlung für mit antirassisitischen Infos und Initiativen findet ihr hier

    * Wir hatten vereinbart, eine Ausbildung zum "Stammtischkämpfer/ Stammtischkämpferin" anzubieten. Hier ist bereits Kontakt mit der Initiative "Aufstehen gegen Rassismus" aufgenommen. Das Tagesseminar wird an einem Samstag im April/Mai stattfinden, genauer termin steht bis Ende Februar fest. Beachtet bitte unsere Ankündigung auf der Website

     

    =======

    Stopp – so nicht!

    Donnerstag, 9. Februar 2017
    Beginn: 17:30 bis 20:00 Uhr
    Gewerkschaftshaus Nürnberg · ver.di K.i.B.S. · EG

    Rechte und rassistische Parolen in der Kantine oder am Schreibtisch. Auch scheinbar unverdächtige Kollegen und Kolleginnen überraschen uns zusehends mit solchen Äußerungen. Diese sind keineswegs mehr NPD- Parteigängern vorbehalten, sondern leider bereits in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wir wollen gemeinsam unseren bisherigen Umgang mit solchen Situation reflektieren und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten, um künftig noch besser - couragiert und engagiert - für ein weltoffenes Betriebsklima einzustehen.


    Moderation:
    Ulli Schneeweiß – Gewerkschaftssekretär
    Ludwig Schlierf – ver.di-Vertrauensmann Deutsche Post AG

    Zielgruppe:

    Zielgruppe:
    Alle interessierten Mitglieder
    gesetzliche und gewerkschaftliche
    Interessenvertretungen im Betrieb

    Bitte Anmeldung bei nicole.adelmann@verdi.de 

    ver.di praktisch ver.di ver.di praktisch