Pressemitteilungen

    20.01.2017: 5 € für Familienministerin Nahles

    20.01.2017: 5 € für Familienministerin Nahles

    20.01.2017
    Dankesschreiben an Ministerin Nahles ver.di Dankesschreiben an Ministerin Nahles
    170120_"Aktion 5€ für Nahles" ver.di 170120_"Aktion 5€ für Nahles"
    170120_"Aktion 5€ für Nahles" ver.di 170120_"Aktion 5€ für Nahles"

    Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes: Zynismus als Waffe

    Erwerbslose danken Andrea Nahles



    Hartz-IV-Empfänger haben zusammengelegt und 5 € für Familienministerin Nahles gesammelt. So hoch ist auch ihre Regelsatzerhöhung für 2017. Diesen Betrag haben jene zusammen mit einem förmlichen Dankesschreiben an die Familienministerin am Freitag, den 20.01.2017,  auf den Postweg gebracht

     

    Hintergrund ist die Tatsache, dass -  auch nach Meinung führender Wohlfahrtsverbände – die Regelsätze keineswegs bedarfsgerecht angehoben wurden. Ganze Warengruppen finden keine Beachtung hierin.